Finden Sie Ihren Ansprechpartner

Finden Sie Ihren Ansprechpartner

  finden
Thema finden
Sprache ändern

03.09.2019: Werkzeuge Schrumpfen – aber bitte digital!

Mit Luft und Sprühnebel eignet sich das HAIMER Power Clamp Sprint i4.0 für die konturunabhängige Kühlung aller Schrumpffutter und Schrumpfspannzangen.

Industrie 4.0-ready und netzwerkfähig präsentiert HAIMER seine Power Clamp- Schrumpfmaschinen der Baureihe i4.0. Die ergonomischen Schrumpfstationen, die sich mit ihrer patentierten NG-Spule für alle HM- und HSS-Werkzeuge im Durchmesserbereich von 3 bis 32 mm eignen, verfügen über eine intuitive, einfach bedienbare Software. Das werkstatttaugliche 7“-Touch-Display kann sogar mit dünnen Arbeitshandschuhen bedient werden. Auf Wunsch rüstet HAIMER die Power Clamp i4.0-Geräte mit einer Motorspule und einem Scanner aus, der Schrumpfparameter von Data-Matrix-Codes ausliest. So ist prozesssicheres, einfachstes und automatisiertes Schrumpfen gewährleistet.

Die Power Clamp i4.0-Baureihe deckt ein breites Ausstattungsspektrum ab. Die flexibelste Variante ist das Power Clamp Sprint i4.0. Es eignet sich für die schonende und konturunabhängige Kühlung aller Schrumpffutter von klein bis groß und zudem auch von Schrumpfspannzangen durch Luft und Sprühnebel. Schmutz- und Wasserrückstände werden hierbei zuverlässig vermieden. Zusätzlich sorgt eine Temperaturkontrolle für optimierte und sichere Kühlung. Das Power Clamp Sprint i4.0 lässt sich optional mit einer Längenvoreinstellung ausrüsten.


Die High-end-Ausführung der i4.0-Geräte ist das Power Clamp Premium i4.0. Besonderes Merkmal: die automatische Kühlplatzanzeige für die vorhandenen fünf Stationen, die ein einfaches, schnelles und sicheres Kontaktkühlen gewährleistet.


Da sich bei HAIMER der Systemgedanke konsequent durch das gesamte Schrumpftechnik-Programm zieht, warten auf der EMO 2019 auch neue Spannfutter auf die Besucher des Messestands (Halle 4, Stand E16). Erstmalig präsentiert HAIMER ein komplett durchgängiges Sortiment an Schrumpfspannzangen von ER 11 bis ER 32 in verschiedenen Längen, das sich prozesssicher und zuverlässig auf der Power Clamp Sprint i4.0 schrumpfen lässt. Diese Schrumpfspannzangen können zum Fräsen in ER-Spannfuttern oder auf Drehmaschinen in angetriebenen Werkzeugen eingesetzt werden.


Auch bei den Schrumpfaufnahmen für Fräswerkzeuge gibt es Neuheiten: HAIMER bietet künftig BT30- und BT40-Aufnahmen mit Plananlage an, die insbesondere bei hohen Drehzahlen zu noch höherer Präzision und Prozesssicherheit beitragen. Ab Oktober sind diese in den Ausführungen Standard, Power Mini Shrink Chuck und Power Chuck ab Lager verfügbar.

Besuchen Sie uns vom 16. bis 21. September 2019 auf der EMO Hannover in Halle 4, Stand E16! 

Zur Übersicht
Produktmerkliste