Finden Sie Ihren Ansprechpartner

Finden Sie Ihren Ansprechpartner

  finden
Thema finden
Sprache ändern

18.07.2019: Erlebnispädagogik bei HAIMER: Werkunterricht für Mittelschüler in der Ausbildungswerkstatt

Gemeinsam arbeiteten die Schüler mit den HAIMER-Azubis an ihren Projekten.

Am 18.07.2019 besuchten 16 Schülerinnen und Schüler der 7. Jahrgangsstufe der Partnerschule aus Hollenbach zusammen mit Ihren Lehrkräften das internationale Familienunternehmen HAIMER am Hauptsitz in Igenhausen.

Hier bekamen sie nicht nur Werkunterricht von HAIMER Azubis in der unternehmenseigenen Ausbildungswerkstatt sondern lernten auch die Firma im Ganzen und insbesondere ihr Ausbildungsangebot kennen.

Der Tag begann mit einer herzlichen Begrüßung und einer Unternehmensvorstellung. Anschließend stellten die HAIMER-Auszubildenden ihre Ausbildungsberufe vor und erzählten wie sie zu ihrer jeweiligen Ausbildung gekommen waren, was sie in der Ausbildungszeit bisher gelernt haben und welche Tipps sie den zukünftigen Ausbildungsanwärtern geben können. Danach standen sie für die Fragen der interessierten Schüler zur Verfügung.

Im Anschluss eigneten die Schüler sich in der Ausbildungswerkstatt, welche der Klasse an diesem Tag zu Verfügung gestellt wurde, Fertigkeiten der Metallbearbeitung an. Unter der kompetenten Anleitung und Unterstützung der HAIMER-Azubis sowie des Ausbildungsmeisters, konnte jeder der Jugendlichen sein Projekt – die Gestaltung eines Handyhalters im Retro-Look - erfolgreich umsetzen. Die Mädchen und Jungen zeigten Freude und handwerkliches Geschick bei der Bearbeitung der Metallbauteile.

Es folgte ein Rundgang durch die Hallen und das Betriebsgelände der Firma HAIMER. Schließlich endet die Exkursion mit einer abschließenden Fragerunde, bei der die Schüler und Schülerinnen sich noch zu allen für sie interessanten Themen erkundigen konnten.

Dieser besondere Schultag, bei dem Praxis und Theorie im Einklang standen, brachte nicht nur Abwechslung in den Stundenplan, sondern konnte den Schülern und Schülerinnen auch erste Einblicke liefern, wie sich die Ausbildung bei HAIMER gestaltet.

 

 

Zur Übersicht
Produktmerkliste