Für jede Bearbeitung die passende Werkzeugaufnahme.

HSC-Bearbeitung mit HAIMER Werkzeugaufnahmen

Jede Branche und Anwendung stellt bei der Bearbeitung ihre speziellen Anforderungen an die Werkzeugspannung. Die Spanne reicht dabei von der Hochgeschwindigkeitsbearbeitung bis hin zur Schwerzerspanung.

HAIMER bietet für alle spezifischen Anforderungen die passende Werkzeugaufnahme und Spanntechnik an. Dafür investieren wir jedes Jahr knapp zehn Prozent unseres Umsatzes in Forschung und Entwicklung.

Unser primäres Interesse ist es, unseren Kunden nachhaltige Lösungen zu bieten, die Ihnen einen Wettbewerbsvorteil verschaffen.

So können Sie bei der Zerspanung stets Ihren Wettbewerbsvorsprung halten.

Steilkegel DIN 69871 SK30/SK40/SK50

Produkte Steilkegel DIN 69871 SK30/SK40/SK50

Die DIN 69871 als traditionelle Schnittstelle für Frässpindeln zeichnet sich durch ihre äußerst robuste Konstruktion aus. Ihr Anwendungsbereich reicht von der Feinbearbeitung bis zur Schwerzerspanung. Die Spannung in der Frässpindel findet über den zusätzlichen Anzugsbolzen statt. Die Zentrierung erfolgt ausschließlich über die Kegelfläche. Daher eignet sich die DIN 69871 in erster Linie für Anwendungen bis zu einer Drehzahl von 12.000 U/min.


Steilkegel JIS (MAS 403) BT30/BT40/BT50

Produkte Steilkegel JIS (MAS 403) BT30/BT40/BT50

Die Spindelschnittstelle JIS B 6339 als traditionelle Schnittstelle für Frässpindeln zeichnet sich durch ihre robuste Konstruktionsbauweise aus. Ihr Anwendungsbereich reicht von der Feinbearbeitung bis zur Schwerzerspanung. Die Spannung in der Frässpindel findet bei der BT-Schnittstelle über den zusätzlichen Anzugsbolzen statt. Die Zentrierung erfolgt ausschließlich über die Kegelfläche. Daher eignet sich die Schnittstelle JIS B 6339 in erster Linie für Anwendungen bis zu einer Drehzahl von 12.000 U/min.


Hohlschaftkegel DIN 69893 HSK-A, HSK-E, HSK-F

Produkte Hohlschaftkegel DIN 69893 HSK-A, HSK-E, HSK-F

Die Spindelschnittstelle DIN 69893 hat sich zum neuen Standard für Bearbeitungszentren entwickelt. Die Spannnung erfolgt über den Kegel mit Plananlage. Hierdurch ist eine hochgenaue Zentrierung und feste axiale Positionierung der Aufnahme in der Spindel, mit einer hohen Wiederholgenauigkeit beim Einwechseln des Werkzeugs gegeben. Bei der Schnittstellenausführung DIN 69893-1 HSK-A findet eine zusätzliche Drehmomentübertragung durch Mitnehmernuten am Kegelschaft statt. Die DIN 69893 HSK-A/HSK-E/HSK-F findet ihren Einsatz vor allem in der Hochgeschwindigkeitsbearbeitung.


ISO 26623 HAIMER CAPTO™ C6

Products ISO 26623 HAIMER CAPTO™ C6

Die Spindelschnittstelle ISO 26623 ist ein innovatives Werkzeugsystem mit höchster Präzision und insbesondere bei Multitask-Maschinen (Dreh-Fräs-Zentren) sehr stark verbreitet. Die Drehmomentübertragung und Zentrierung findet über den polygonförmigen Kegel mit Plananlage statt. Hierdurch wird eine feste axiale Positionierung und eine hohe Torsionssteifigkeit erzielt.


Zubehör für Werkzeugaufnahmen

Zubehör für Werkzeugaufnahmen

Passend zum Werkzeugaufnahmenprogramm bietet HAIMER ein breites Spektrum an Aufnahmenzubehör aus eigener Fertigung an. Schrumpfverlängerungen, Reduzierhülsen, Spannzangen ER & Power Collet, Anzugsbolzen ...


Laden Sie hier das HAIMER Werkzeugaufnahmen Produktprogramm als PDF herunter:

  • HAIMER Werkzeugaufnahmen

    Schrumpffutter, Spannzangenfutter, Weldon-Aufnahme,...

    PDF // 15.1 M

HAIMER Tool Guide: Werkzeugspannungstechnik im Überblick

  • Tool Guide

    Der HAIMER Tool Guide bietet einen umfassenden Überblick über das komplette HAIMER Werkzeugaufnahmen-Portfolio sowie die Anwendungsgebiete der einzelnen Werkzzeugspannsysteme.

    PDF // 1.3 M
Produktmerkliste